Archive for the ‘AUSSTELLUNGEN’ Category

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen …..

Sonntag, Mai 17th, 2009

…. für die nächste Ausstellung.

Die Ausstellung wird am 19. Juni 2009 um 19.00 Uhr eröffnet.


TEEBEUTELANHÄNGER-SAMMLUNG

»Miniatur-Grafik des Alltags«

Harald Mante und Eva Witter-Mante , Schwerte

Beginn der Sammlung 1989, Umfang ca. 6000 Exponate

Struktur der Sammlung:

1. Kernbereich Teebeutelanhänger

1.1 Teebeutelanhänger sortiert nach Teesorten von Schwarztee bis Kräuter-, Früchte- und Gesundheitstee

1.2 Teebeutelanhänger sortiert in Kollektionen nationaler und internationaler Teefirmen

1.3 Teebeutelanhänger sortiert in die Bereiche besonderer Grafik, Illustration und Typografie, in Darstellungen in Bezug zum Tee, wie Teeblätter, Teekannen, Teetassen, Tee-Clipper und Aufgussanleitungen, sowie nach Farben.

1.4 sortiert nach Materialien wie Papier, Pappe, Metallfolie, Plastik

2. Verpackungsbereich

2.1 Papier-, Cellophan- und Plastiktütchen für den einzelnen Teebeutel

2.2 Verkaufsschachteln aus Karton, Metall, Holz, Gewebe, Flechtwerk u.a.

2.3 Firmenkollektionen in starkem Karton, Flechtkörben, Holzkisten u.a.

3. Materialien der Teebeutel

Filterpapier, Musselin, Kunststoffgewebe, Metallfolie

Nachlese

Montag, Mai 11th, 2009

  Heinz Wohner und seine Fotoarbeiten in den Zwischenraum      Ateliers

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere erste Ausstellung, die von einem Gast bestritten worden ist,

war gleich sehr erfolgreich. Wir konnten in den 2 Wochen 254 Gäste

in unserem Haus begrüßen. 

Jetzt freuen wir uns um so mehr auf die nächste Ausstellung

 

„Teebeutelanhänger – eine Sammlung“

Ausstellung: Heinz Wohner »Koloriert«

Donnerstag, März 12th, 2009

Vom 07. – 22. März 2009 präsentieren wir in unseren Räumen Arbeiten von Heinz Wohner.

Vorankündigung: Heinz Wohner »Koloriert«

Ausstellung: Heinz Wohner »Koloriert«

Der Foto-Designer Heinz Wohner arbeitet freischaffend mit dem Schwerpunkt Reisefotografie. Neben mehreren Länderbildbänden (u. a. Bretagne und Deutschland) sind seine Reiseberichte vor allem in Reisemagazinen erschienen.

Schon früh hat er die Handkolorierung von Schwarz-Weiß-Fotografien als sein eigentliches Medium entdeckt. Damit hat er sich in seiner fotografischen Arbeit ein weiteres Standbein geschaffen. So ist 1987 sein Buch »Berlin« komplett mit handkolorierten Fotos entstanden. Danach wurden dann literarische Reisen der Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit. Zahlreiche Veröffentlichungen in Form von Kalendern und Beiträgen in Reise- und Kunstmagazinen bezeugen die Anerkennung seiner inzwischen zu hoher Meisterschaft gewachsenen Technik.

Im Haus für Kunst und Begegnungen »Zwischenraum-Ateliers« in Schwerte zeigen wir vom 07. bis 22. März 2009 eine Auswahl dieser besonderen fotografischen Arbeit von Heinz Wohner.

Öffnungszeiten: Mittwoch 10.00 bis 13.00 Uhr, Freitag 15.00 bis 18.00 Uhr

                          Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr, Sonntag 15.00 bis 18.00 Uhr